Bei uns erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem angenehmen und kollegialen Betriebsklima. Unsere Auftraggeber sind durchwegs renommierte Institutionen und Firmen.

Für Ihre Einsätze sind keine bestimmten beruflichen Qualifikationen erforderlich.
Sie werden immer ausführlich eingearbeitet. Dennoch haben wir gewisse Erwartung  in Ihre Fähigkeiten und Eigenschaften.

In der Regel sind wir an langfristiger Zusammenarbeit interessiert. Befristete Arbeitsverträge sind von uns nicht vorgesehen, können aber von Ihnen vorgeschlagen werden. Dies wird z.B. bei Studium über längere
Zeit gerne praktiziert.

Da wir nicht immer regelmäßige Acht-Stunden-Einsätze garantieren können, sind hauptsächlich Beschäftigungen in Minijob oder in Teilzeit möglich. 15 bis 25 Stunden, zu bestimmten Zeiten auch mehr, sollten Sie pro Woche einsetzbar sein.
Die Arbeitseinteilung wird nach den zu Beginn Ihrer Tätigkeit abgesprochenen Möglichkeiten und Wünschen erfolgen. Sie erhalten einen in diesen Punkten besprochenen Arbeitsvertrag.

Die Vergütung erfolgt nach dem jeweils gültigen Tarifvertrag des Sicherheitsgewerbes in Bayern.
Abends-, Sonntags- und Feiertagsarbeiten sind lt. Gesetz Steuer- und Sozialabgabenfrei und verbessern
damit Ihre Nettoverdienste.